Medizinischer Werdegang

1975medizinisches Staatsexamen in Düsseldorf
1979Promotion
1976-1979schulmedizinische Tätigkeit in der Inneren Medizin, Chirurgie und Allgemeinmedizin
1979-1981Studienreisen nach Südostasien, China, Indien, USA mit Weiterbildung in der Traditionellen Chinesischen Medizin
1982-1983zweijähriges Studium an der Universität Melbourne (Australien) in Sportmedizin
1984Eröffnung der Praxis für TCM und Naturheilkunde in der Isestraße, Hamburg
1987-2000Ausbildungsleiter der SMS (Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin) in Hamburg
1993Wahl zum Fachprüfer der Ärztekammer Hamburg für die Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
1994Abschluss A-Diplom Akupunktur
1995Abschluss B-Diplom Akupunktur
1996Verlegung der Praxis in die Hochallee 11
2004Erwerb Zusatzbezeichnung AKUPUNKTUR
2004Wahl zum Fachprüfer der Ärztekammer Hamburg für die Zusatzbezeichnung Akupunktur
2005Kooperation mit der Universitätsklinik Hamburg zur komplementärmedizinischen Therapie von Mammatumoren
2006Erwerb der CPC – postgraduierter Studiengang Chinesische Medizin der Universität Witten/Herdecke
2014Umzug in die Hallerstraße 57 und Gründung des Sinologicums