Masterstudium Chinesische Medizin

 


Masterstudiengang für Traditionelle Chinesische Medizin in Hamburg

Prof Hu Hongyi (Vizedirektor der TCM Universität Shanghai) und Prof. Lin Xun (Direktor des International Education College) bei der Titelverleihung an Dr. Peter Schink

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Kolleginnen und Kollegen

zum Wintersemester 2018/19 wurde am UKE ein Masterstudiengang Chinesische Medizin eingerichtet. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt des HanseMerkur Zentrums für TCM am UKE, der Akademie für Weiterbildung und Karriere des UKE und der TCM Universität Shanghai (Leitung Privat-Dozent Dr. Sven Schröder).

Unterrichtet werden die Ärztinnen und Ärzte durch deutsche und chinesische Dozenten in Hamburg.

Im Zuge der Zusammenstellung des Lehrteams des Studienganges wurden fünf der Hamburger Dozenten in den Lehrkörper des International Education College der TCM-Universität Shanghai aufgenommen und zu Professoren ernannt.

Wir freuen uns besonders, dass wir Ärzte aus dem Sinologicum Dr. Ralph-Peter Schink und Dr. Werner Jansen unsere langjährige Erfahrung in Lehre und Behandlung jetzt als Professoren in den neuen Studiengang einbringen dürfen.

 

Prof Hu Hongyi (Vizedirektor der TCM Universität Shanghai) und Prof. Lin Xun (Direktor des International Education College) bei der Titelverleihung an Dr. Werner Jansen

 

Schwerpunkte des Studienganges sind daher die chinesische Arzneitherapie und vertiefende Kenntnisse in der Akupunktur und Tuina. Grundlagen der chinesischen Kultur und Sprache sowie Kenntnisse aus den Klassikern der Chinesischen Medizin haben einen hohen Stellenwert in der Ausbildung.

Durch jährliche Kurzaufenthalte in China können die Studenten die pragmatischen Herangehensweisen im Modernen China und die Integration in westliche Medizinkonzepte Kennenlernen.

In den ersten beiden Studienjahren werden jeweils 10 Blockseminare durch deutsche und chinesische Dozenten in Hamburg angeboten.

Einmal pro Jahr erhalten die Studenten für 10 Tage Kurse / Praktika in Shanghai. Im dritten Studien-jahr steht die wissenschaftliche Beschäftigung mit der TCM im Rahmen einer Masterarbeit im Vordergrund.

 

 

 

Postgraduierten-Studium für Ärzte im Bereich der TCM in Hamburg

  • Zulassung von: Shanghai TCM-Universität
  • Abschluss: Master of Traditional Chinese Medicine der Shanghai TCM-Universität
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienform: Berufsbegleitende Weiterbildung in Teilzeit
  • Einschreibung: einmalige Aufnahmegebühr 250€
  • Sprache: Deutsch / Englisch
  • Studiengebühren: 4000€ pro Semester (ohne Reisekosten Shanghai 1x /Jahr)
  • Nächste Einschreibung zum Wintersemester 2019/20 möglich.
  • Infos unter: www.tcm-am-uke.de/german/019-lehre.html